Münsterlingen, Neubau Bootshafen

Projektstart 2023
Bauherr Gemeinde Münsterlingen
Leistung SK&

Projektierung, Bewilligungsverfahren, Bauleitung

Projektbeschreibung

Die Gemeinde Münsterlingen plant die Aufhebung der Bojenplätze beim Camping Möwe und der Badi Scherzingen. Rund 180 neue Bootsplätze sollen am neuen Standort «Hafenfäld» entstehen.

Der Hafen soll mit zwei geschütteten Molen vor Wellen geschützt werden. Von einem Ponton aus werden Seegrundausbaggerungen ausgeführt. Des Weiteren werden Unterwasserriffe, eine Einwasserungsrampe, Stahlstege, Werkleitungen, ökologische Massnahmen und eine Vogelbeobachtungsplattform ausgeführt.

Links

Thurgauer Zeitung - Jetzt baut Münsterlingen für 10 Millionen einen neuen Hafen

(© BiCon AG, Andreas Bally, Kreuzlingen)

(© BiCon AG, Andreas Bally, Kreuzlingen)

(© BiCon AG, Andreas Bally, Kreuzlingen)

(© BiCon AG, Andreas Bally, Kreuzlingen)

(© BiCon AG, Andreas Bally, Kreuzlingen)

Spundwandkasten für Erstellung der Einwasserungsrampe

Spundwandkasten für Erstellung der Einwasserungsrampe

Setzen der Spundwandbohlen